Paracelsus Apotheke Beratung
Allgemeine Beratungsthemen
 
Auto-Verbandkästen sind nicht ewig haltbar
 

Jeder Autofahrer muß einen haben, doch kaum jemand weiß genau, was drin sein soll ...

 
Die korrekte Anwendung von Inhalierhilfen
 

Zur lokalen Therapie bestimmter Atemwegserkrankungen wie Bronchialasthma und COPD (chronisch obstruktive Lungenkrankheit) oder neuerdings auch zur systemischen Therapie des Diabetes mellitus mit inhalativem Insulin kommen verschiedenste Typen von Inhalationsgeräten zum Einsatz. Was Sie dazu wissen müssen sagt Ihnen das Team Ihrer Paracelsus-Apotheke

 
Giftnotrufzentralen in Deutschland.
 

Diese Übersicht mit den deutschen Giftnotrufzentralen sollten Sie sich ausdrucken, die nächstgelegene Zentrale markieren und die Aufstellung jederzeit griffbereit halten!

 
Hinweise zum Umgang mit Cortison
 

Cortison und seine Verwandten (sogenannte C.-Derivate) gehören zu den wirksamsten Arzneimitteln. Daher kann es gerade bei einer langfistigen Anwendung zu unerwünschten Nebenwirkungen kommen. Wie so oft im Leben liegen Nutzen und Schaden dicht beieinander. Wir möchten Ihnen mit den "10 Regeln zum richtigen Umgang mit Cortison" zeigen, wie die Behandlung noch sicherer gemacht werden kann.

 
Laborwerte verstehen: Blutuntersuchungen
 

Wer hat es bei einem Arztbesuch nicht schon selbst einmal erfahren. Man bekommt mehrere Röhrchen feinstes Venenblut abgenommen, um damit verschiedene Laboruntersuchungen durchzuführen. Doch was für Untersuchungen sind das eigentlich? Welche Informationen erhält der Arzt durch diese? Wir geben die Antworten.

 
Schnelle Hilfe bei Verbrennungen!
 

Die beste Sofortmaßnahme bei Verbrennungen ist in jedem Fall Kälte. Was Sie sonst noch wissen sollten, verrät Ihnen diese Beratungsseite. Zusätzliche Fragen beantworten wir Ihnen selbstverständlich gerne in einem persönlichen Gespräch in der Paracelsus-Apotheke

 
Tipps für eine komplikationslose Cortisontherapie
 

In den letzten Jahren hat man durch chemische Variationen des natürlichen Cortisonmoleküls große Fortschritte bei der Entwicklung von verbesserten synthetischen Cortisonabkömmlingen erzielt. Dadurch ist es einerseits möglich geworden, die erwünschte glucocorticoide, antientzündliche Wirkung dieser synthetischen Substanzen stark zu steigern und gleichzeitig ...

 
Wechselwirkungen von Arzneimitteln
 

"Zu Nebenwirkungen und Risiken fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker" - diesen Hinweis kennt sicherlich jeder. Leider beherzigen ihn nicht alle Menschen. Viele unterschätzen, daß Medikamente grundsätzlich auch Risiken haben können. Das gilt nicht nur für verschreibungspflichtige Arzneimittel...

 
zur Themenübersicht

alle Beratungsthemen