Impressum Datenschutz
Allgemeine Beratungsthemen
 
  Auto-Verbandkästen sind nicht ewig haltbar
 

Jeder Autofahrer muß einen haben, doch kaum jemand weiß genau, was drin sein soll ...

 
  Blutdruckmessung am Oberarm
 

Der Mensch hat täglich ca. 100.000 verschiedene Blutdruckwerte. Einzelmessungen haben deshalb nur eine geringe Aussagekraft, sondern nur regelmäßige Messungen zu gleichen Tageszeiten über einen längeren Zeitraum hinweg ermöglichen eine sinnvolle Beurteilung der Blutdruckwerte.

 
  Das Burnout-Syndrom
 

Menschen mit einem Burnout-Syndrom sind wortwörtlich ausgebrannt und erschöpft. Burnout ist ein Prozess physischer und seelischer Erschöpfung, der sich über einen längeren Zeitraum entwickelt. Lesen Sie alle Informationen Ihrer Beratungs-Apotheke

 
  Die korrekte Anwendung von Inhalierhilfen
 

Zur lokalen Therapie bestimmter Atemwegserkrankungen wie Bronchialasthma und COPD (chronisch obstruktive Lungenkrankheit) oder neuerdings auch zur systemischen Therapie des Diabetes mellitus mit inhalativem Insulin kommen verschiedenste Typen von Inhalationsgeräten zum Einsatz. Was Sie dazu wissen müssen sagt Ihnen das Team Ihrer Beratungs-Apotheke

 
  Gesundheitstage 2008
 

Auch in 2008 werden bundesweit viele Gesundheitstage und -wochen veranstaltet. Wir haben die wichtigsten für Sie zusammengestellt.

 
  Schilddrüse und Ernährung
 

Die Schilddrüse ist ein relativ kleines Organ, welches aber großen Einfluß auf den Körper besitzt. Dabei treten eine Reihe von intereßanten Fragestellungen zur Funktion wie auch zur richtigen Ernährung und Iodversorgung auf. Wir haben drei dieser Fragestellungen für Sie beantwortet. Eine weitergehende und ausführliche Beratung erhalten Sie bei uns in der Beratungs-Apotheke

 
  Schlafstörungen
 

Gut geschlafen? Eine Frage, die viele Menschen nicht mit "Ja" beantworten können. Probleme beim Einschlafen, Durchschlafen und gesundem Schlaf im Allgemeinen sind ein weit verbreitetes Problem. Dabei ist Schlaf wie Essen und Trinken ein wichtiges körperliches Grundbedürfnis zur Regeneration.

 
  Schnelle Hilfe bei Verbrennungen!
 

Die beste Sofortmaßnahme bei Verbrennungen ist in jedem Fall Kälte. Was Sie sonst noch wissen sollten, verrät Ihnen diese Beratungsseite. Zusätzliche Fragen beantworten wir Ihnen selbstverständlich gerne in einem persönlichen Gespräch in der Beratungs-Apotheke

 
  Wechselwirkungen von Arzneimitteln
 

"Zu Nebenwirkungen und Risiken fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker" - diesen Hinweis kennt sicherlich jeder. Leider beherzigen ihn nicht alle Menschen. Viele unterschätzen, daß Medikamente grundsätzlich auch Risiken haben können. Das gilt nicht nur für verschreibungspflichtige Arzneimittel...

 
  Wirkstoffpflaster: Nicht zerschneiden und Wärme meiden
 

Wirkstoffpflaster (sogenannte Transdermale Therapeutische Systeme) werden u.a. gegen Schmerzen, Reiseübelkeit, Raucherentwöhnung, Herzerkrankungen oder Beschwerden in den Wechseljahren eingesetzt. Je nach Präparat werden sie ...

 
  zur Themenübersicht

 
leer