Impressum Datenschutz
Spurenelemente / Mineralien / Vitamine
 
  Biochemie nach Dr. Schüßler
 

Der Oldenburger Arzt Dr. med. Wilhelm Schüßler (1821-1898) ist der Begründer der „biochemischen Heilweise“, die auf den physiologisch-chemischen Vorgängen im menschlichen Körper basiert. Aufbauend auf der Grundlage allen menschlichen Lebens – der einzelnen Zelle – erkannte Schüßler die Notwendigkeit einer ausreichenden, körpergerechten Mineralstoffzufuhr für den menschlichen Körper. Er entwickelte ein neues Heilverfahren, das mit einer begrenzten Anzahl von natürlichen Funktionsmitteln einfach zu handhaben sein sollte. Die zwölf von Schüßler bestimmten sogenannten „biochemische Funktionsmittel“, die ...

 
  Braucht der Körper wirklich Zink?
 

Wußten Sie, daß eine ausreichende Zinkversorgung erheblichen Einfluß für Ihr Wohlbefinden haben kann? Was alles dem Zink zugeschrieben wird, erfahren Sie auf unserer Beratungßeite. Zinkpräparate, aber auch weitere Informationen erhalten Sie bei uns in der Beratungs-Apotheke

 
  Calcium - das Lebensmineral
 

Calcium ist einer der wichtigsten Mineralstoffe des menschlichen Organismus, seine Gesamtmenge im Körper beträgt ca. 1-1,5kg. Unter dem Begriff "Mineralstoffe" werden übrigens alle anorganischen Nährstoffe zusammengefaßt, unabhängig von ihrer Bindungsform oder Funktion.

 
  Energy- und Fitness-Drinks
 

Höher, schneller, weiter - egal ob Hobbyjogger oder Extremsportler: Immer mehr Menschen streben nach Höchstleistungen. Wasser, Saft sowie Energy- und Fitness-Drinks sollen körperlich und geistig fit machen. Was tatsächlich dran und drin ist sagt Ihnen Ihre Beratungs-Apotheke

 
  Schüßler Salz Nr. 1 - Das Salz für Bindegewebe, Gelenke und Haut
 

Calcium fluoratum, das Schüßler Salz Nr. 1, wird auch als "Hart- und Weichmacher" bezeichnet. Es vermag verhärtete Gewebe und Strukturen aufzuweichen und gleichzeitig weiche, elastische Systeme zu stabilisieren und zu festigen. Es verleiht einerseits Kraft, Stabilität und Spannung, fördert aber auch Elastizität und macht geschmeidig. Außerdem...

 
  Schüßler Salz Nr. 2 - Das Salz für Knochen und Zähne
 

Calcium phosphoricum, das Schüßler Salz Nr. 2, wird auch als "Knochensalz der Biochemie" bezeichnet. Es wird vor allem wegen seiner aufbauenden Eigenschaften geschätzt. Man nennt es auch das "Mittel für die Fülle". Es unterstützt ....

 
  Schüßler Salze - Tipps für die praktische Anwendung
 

Die heute als Schüßler Salze bekannten biochemischen Funktionsmittel werden in Deutschland als apothekenpflichtige biochemische Tabletten, Verreibungen (Triturationen), Globuli und Verdünnungen (Dilutionen) angeboten. Des Weiteren sind von allen Salzen Salben in der Potenz D4 erhältlich. Eine Neuheit der Biochemie nach Dr. Schüßler seit Juni 2008 sind die „Schüßler Lotionen“ der Salze Nr. 1 und Nr. 11, jeweils in der Potenz D4 von der Firma DHU. Es handelt sich hierbei um parfum- und farbstofffreie Lotionen zur Figur-, Gewebe- und Hautpflege, die als homöopathische Arzneimittel registriert sind...

 
  Warum ohne Magnesium nichts geht.
 

Ist Magnesium wirklich lebenswichtig? Hier erhalten Sie die Antwort. Lesen Sie, wo überall Magnesium eine Rolle spielt und welches die Folgen eines Mangels sind!

 
  Wieviel Eisen braucht der Mensch?
 

Der menschliche Körper benötigt nur geringste Eisenmengen. Dennoch ist es ein lebensnotwendiges Spurenelement, das zwischen 3,5 und 5g des Körpergewichts ausmacht. Eisen hat im Körper drei Hauptaufgaben, die es so wertvoll machen...

 
  zur Themenübersicht

 
leer