Lipoprotein (a)

 

Das Lipoprotein (a) ist ein LDL verwandtes Fettmolekül mit zwei Wirkmechanismen: Es begünstigt die Entwicklung arteriosklerotischer Veränderungen der Gefäßwände. Außerdem beeinflußt Lipoprotein (a) die Blutgerinnung und fördert die Neigung zur Thrombosebildung. Lipoprotein (a) ist ein von allen anderen Fett-Parametern unabhängiger Risikofaktor für die Koronare Herzkrankheit und die Arteriosklerose der Gehirngefäße. 

Normbereich:   unter 300 mg/l

Index Laborwerte


 
 
 

 
Ein Service Ihrer Apotheke Kempken!