"Quick-Wert" =Thromboplastinzeit

 

Der "Quick-Wert" dient als Suchtest bei Verdacht auf Störungen bestimmter Gerinnungsfaktoren  sowie der Einstellung und Therapieüberwachung mit "Blutverflüssigungs-Medikamente" (Cumarin-Derivate), z.B.Marcumar 

  • Normal: 70 bis 130 Prozent 
  • 15 bis 25 Prozent bei Therapie mit Cumarin-Derivaten 
  • Ziel der Therapie mit Cumarin-Derivaten ist es, die Gerinnungsfähigkeit des Blutes (gemessen als Quick-Wert) auf ein Fünftel des Normbereichs zu senken. Um diesen Effekt zu erreichen, können sehr unterschiedliche (!) Arzneimitteldosierungen benötigt werden. Dies ist auch von der Lebensweise des Patienten abhängig: 
    • Hoher Alkoholkonsum 
    • Mäßiger Verzehr von Vitamin K-reichen Speisen (Spinat, Kohl)
    • Gleichzeitige Einnahme von anderen Medikamenten (den Arzt befragen!)

Index Laborwerte


 
 
 

 
Ein Service Ihrer Apotheke Kempken!