Vitamine
Die wichtigsten Vitamine
Vitamine sind für eine gesunde, ausgewogene Ernährung das A und O. Ohne Vitamine ist ein gesundes Leben und das Gefühl der Gesundheit nicht vorstellbar.
Energiefluss in den Mitochondrien
Viatalstoffe helfen bei der Aufrechterhaltung des Energieflusses in den Mitochondrien. Diese kann man gewissermaßen als Kraftwerke der Zelle bezeichnen, die unter Einsatz von Sauerstoff aus den Nährstoffen Adenosintriphosphat (ATP), den wichtigsten Energielieferanten im Körper, erzeugen.
Erhöhter Vitalstoffbedarf
Wir alle haben Bedarf an Vitalstoffen (Vitaminen, Mineralien, Spurenelementen, essentiellen Fettsäuren), der je nach Umweltbelastung, körperlicher Belastung, Arzneimittelkonsum, Ernährung und Alter variiert. Besonders hoch ist der Bedarf bei einigen Risikogruppen. Lesen Sie, um welche es sich dabei handelt.
Formula Vitae
Der Einfluß, den die Vitamine für das komplexe Wechselspiel der Immunzellen, Antikörper und Botenstoffe im Immunsystem haben, wird häufig noch immer unterschätzt.
Vitalstoffe als Schutz vor freien Radikalen
Ständig werden wir von hochaggressiven instabilen Sauerstoffmolekülen, sogenannten freien Radikalen, bedroht, die unsere Zellen zerstören und dadurch unseren Alterungsprozeß beschleunigen (sog. oxidativer Streß). Außerdem können diese freien Radikale unsere Zellen zu Krebszellen verändern, wodurch sich unsere Erkrankungsgefahr stark erhöht. Wir sagen Ihnen, wie Vitalstoffe schützen können.
Vorbeugung vor Arteriosklerose
Wissenschaftliche und medizinische Erkenntnisse haben ergeben, daß Omega-3-Fettsäuren, die aus dem Öl von Meeresfischen wie Lachs, Thunfisch, Hering und Sardine gewonnen werden, der Arteriosklerose entgegenwirken, indem sie den Blutdruck und die Blutfettwerte (Cholesterin und Triglyceride) normalisieren. Sie verbessern die Fließeigenschaften des Blutes, so daß es dünnflüssiger wird und durch bereits verengte kleinste Blutgefäße strömen und die Gewebe dort wieder besser versorgen kann. So verhindern sie, daß Blutplättchen zu Thromben (Blutpfropfen) verklumpen, welche die Blutversorgung vollkommen unterbrechen könnten.
 
Öffnungszeiten
Mo-Fr
08.00 - 13.00 Uhr
14.30 - 18.30 Uhr
Sa
08.30 - 13.00 Uhr
 
Notdienstplan
Leverkusen
Alle Angaben ohne Gewähr
11.12.2018 von
9:00 Uhr bis
12.12.2018
um 9:00 Uhr:
jeweils von 9:00 Uhr des angegebenen Tages bis 9:00 Uhr des Folgetages
Montanus-Apotheke
Burscheid
Hauptstr. 20
02174/1244
Rheindorfer-Apotheke
Leverkusen
Felderstr. 49
0214/22775
Sonnen-Apotheke
Bergisch Gladbach
Dellbrücker Str. 31
02202/51650
Aufderhöher-Apotheke OHG
Solingen
Löhdorfer Str. 319
0212/62740
 
 
support by
Pharma-networx